Die Klassenhure [5]

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Es war spät damit uns keiner mehr begegnen würde und er hakte die Leine wieder in meinem Halsband ein. Wir gingen wieder über die Straße in den Park doch dort angekommen ließ mein Herr mich angeleint und nach kurzer Zeit trafen wir auf einen Mann mit einem Schäferhund. Man konnte mir förmlich ansehen wie mir der Scham ins Gesicht stieg als der Blick des Mannes auf mich fiel und zu meinem Bedauern blieb er auch noch stehen und fing an sich mit meinem Herr zu unterhalten.

Aus dem Gespräch konnte ich erfahren dass sie sich kannten und das ganze hier sogar geplant hatten es war also gar kein Zufall dass wir uns hier begegnet waren. Ich war wütend aber es war mir auch immer noch peinlich mich einem fremden so zu präsentieren und doch wurde ich wieder etwas feucht. Der Hund schien dies zu bemerken und ging um mich rum um mich zu beschnuppern und dann fing er an meinen Fotzenschleim abzulecken was mich vor Schreck erstarren ließ und die Männer schauten nur zu.

Ich war immer noch starr vor Schreck als der Hund auf mich drauf kletterte und begann mich zu ficken meine einzige Hoffnung war das mein Herr was dagegen unternahm aber die beiden schauten immer noch amüsiert zu und so kniete ich nachts, an einem Wochenende, nackt in einem Park und ließ mich von einem Hund besteigen. Und als ich dachte es könnte nicht noch schlimmer kommen bemerkte mein Herr dass sein Freund vom zuschauen einen steifen bekam und mein Herr fragte ihn doch tatsächlich ob ich ihm einen Blowjob geben soll.

Der Mann holte seinen halbsteifen Schwanz raus und steckte ihn mir einfach in den Mund. ´´Wenn sie nicht sofort anspringt musst du ihr Starthilfe geben´´ sagte mein Herr weil ich immer noch regungslos war und prompt bekam ich eine Ohrfeige und ich fing an seinen Schwanz zu lutschen. Doch als der Hund mich knotete Hätte ich fast vor Schreck aber auch vor Schmerz auf den Schwanz gebissen den ich noch im Mund hatte.

In IHREM Ehebett den Ehemann gefickt! Leckerer FremdgehFacial

  • Dauer: 8:39
  • Views: 339
  • Datum: 12.11.2017
  • Rating:

Im Park aufgerissen – dann Arsch aufgerissen !!

  • Dauer: 6:09
  • Views: 193
  • Datum: 04.02.2018
  • Rating:

User Sex-Geschenk! So bin ich noch NIE gekommen!

  • Dauer: 8:34
  • Views: 118
  • Datum: 10.03.2019
  • Rating:

Fickfotze wird hart gefingert

  • Dauer: 1:10
  • Views: 12
  • Datum: 23.02.2019
  • Rating:

Aber dann fühlte es sich wieder geil an und meine Möse wurde bis zum überlaufen mit Sperma vollgepumpt und auch mein Mund bekam nun eine ordentliche Ladung Sperma die ich dann schluckte ohne zu zögern. Fremdes Sperma zu schlucken war für mich ja schon Gewohnheit doch als der Hund dann von mir runter war sollte ich mich auch noch mit dem Rücken aufs gras legen und als sie den Hund über meinem Gesicht platziert hatten durfte ich ihm auch noch einen blasen.

Zwar angeekelt aber aus Angst vor den Konsequenzen wenn ich zögern würde fing ich an und kurz darauf kam der Hund noch einmal aber es kam zu meinem Glück nur noch wenig Sperma weil ich nicht so scharf drauf war es zu schlucken. Unsere Wege trennten sich wieder und ich ging gedemütigt und mit Hundesperma in meiner Möse mit meinem Meister nach Hause. Auf dem Heimweg lief noch eine Menge Sperma aus meiner Teenifotze und die Beine runter.

Dort angekommen sollte ich das Sperma in meinen Napf laufen lassen und auflecken. Nachdem ich im Bad gesäubert wurde hat er mich ans Bett gefesselt, die Vibratoren wurden auf die höchste Stufe ein gestellt und mich dann hart und ausgiebig gefickt während ich dabei laut stöhnend einige Male zum Orgasmus kam. Er spritzte mir sein Sperma in meine frischgewaschene Möse und steckte mir den Plug wieder in den Arsch.

Nun hatte ich doch endlich bekommen wonach ich mich am meisten gesehnt hatte. Während ich erschöpft in meine Ecke kroch um schlafen zu gehen ging mein Herr runter um noch etwas Fernzusehen und schaltete noch ein paar Mal die Vibratoren ein und aus weswegen ich nicht gleich einschlafen konnte aber bald darauf schlief ich dann doch ein.


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (123 Votes, Durchschnitt: 6,51 von 10)
Loading...Loading...

Kommentare

karin 18. Juni 2017 um 14:47

diese geschichte ist etwas derb.
mein mann fickt mich erst richtig durch ,bevor er unseren rüden mich bespringen läßt.ich genieße dieses spiel.

Antworten

Mark 2. Juni 2018 um 13:18

Kann man sich mal schreiben, liebe Karin?
Ich würde mich sehr freuen

Antworten

Siegi 27. Juni 2017 um 13:55

Pervers, bei Scheiße hörte es auf, ich mag nur Sex mit Liebe!

Antworten

Claudi 3. Juli 2018 um 7:14

Ne, mit Tieren und Schiesse? Dann sollen lieber 20 Männer mit ihren Schwänzen kommen

Antworten

Master33 7. Dezember 2018 um 6:44

claudi, du machst mich scharf, bei den ganzen kommentaren die ich hier von dir lese.
Ich würde sehr gerne sex mit dir haben, weil ich denke dass ich viel von dir lernen kann.
Ich bin mitte 30. also bitte melde dich. können ja erstmal fotos austauschen.

Antworten

A.ndreas Strunk 21. Dezember 2018 um 22:01

Ich würde gerne Mal zusehen Leif wen sich ein junges Tihn vieken Lest vom Hund hier in Berlin . Meldet euch bei mir .

Antworten

17. März 2019 um 8:07

also diese geschichte war zwar etwas pervers aber wenns dir gefällt

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!


Online porn video at mobile phone


"tante neffe sex""sexgeschichten vergewaltigt"pornostorys"sexgeschichten für frauen""oma sex geschichten"sexgeschichteb"sex gang bang""sperma teens""dicker schwanz""sexgeschichte hund""sex geschichten gay""literotica de""wichs geschichten"sexstorry"sexgeschichten bruder schwester"fetischgeschichten"geile sex stories"swingerclubgeschichten"lesben sexgeschichte""perverse sex geschichten""erotische geschichten literotika""sex im kaufhaus""kostenlose bdsm geschichten"sexgeschichtenbeste-sexgeschichtenwww.inzest.com"erotische fickgeschichten""erotische geschichten mutter"eroticgeschichten"selbstbefriedigung geschichten""sexgeschichten schule""transen geschichten""freie erotische geschichten""sexgeschichte geschwängert""hardcore geschichten""sexgeschichte schule""free sexgeschichten"fickmaschiene"inzest geschichten""sm sexgeschichten""fkk sexgeschichten""sohn fickt mutter geschichten"beste-sexgeschichten"geiler penis""sexgeschichten porno""natursekt geschichten""sexgeschichten alte frauen""hardcore sex geschichten""sexgeschichte lehrerin""sexgeschichten reifer frauen""latex stories""sex fessel""micaela schäfer katja krasavice porno"bdsm-geschichten"vergewaltigung sexgeschichten""sauna sex geschichten""freie erotische geschichten""schwule kurzgeschichten""inzest geschichten""deutsche sex stories""sexgeschichten vergewaltigung""fick in der küche"sexgechichten"inzest anal""kostenlose sexgeschichten lesen""free sexgeschichten""hartcore sex""eier massieren""schwule sexgeschichten""tiersex story""fkk geschichten""ficken geschichten"literoticsgerman.literotica"mutter fickt sohn geschichten""sexgeschichten kostenlos lesen""sex geschichten teen""neue sexgeschichten""einfach pirno"transengeschichten"reife frauen sexgeschichten""free sex geschichten""schwiegermutter sex geschichten""wifesharing geschichten""schöne sexgeschichten""anal sexgeschichten""sexgeschichten pferd""sexgeschichten gratis""geile fickstories"sexgeschiten"sexgeschichten oma""bruder schwester sexgeschichten"literotica.com"sexgeschichten hardcore"german.literotica"erotische geschichten portal""erster arschfick""sexgeschichten massage"