Ficken im Pornokino

Black Friday Aktion nur heute:

am Samstag Abend war mal wieder nicht viel los bei uns in der Gegend, so beschlossen wir mal wieder ins Pornokino zu gehen. Meine Frau war schon fertig mit duschen und verschwand im Schlafzimmer um sich anzuziehen, ich stand noch unter der Dusche als Sie im kurzen Mini das Bad betrat. Ihre geilen Titten waren nur von einer durchsichtigen Bluse bedeckt. Ihr geiler Arsch schaute unter dem Mini hervor und ich wußte sofort, dass sie nichts drunter hatte.

Ich griff ihr unter den Rock und hatte einen Finger gleich an ihrer nassen Spalte, sie zuckte kurz zusammen und schminkte sich vor dem Spiegel weiter. Mein Finger glitt in ihre nasse Pussy und mit dem Daumen bearbeitete ich ihren Kitzler. Sie sagte hör auf, spar dir das für nachher. Ich konnte es aber nicht lassen und sie kam nach wenigen Minuten zum Orgasmus, ich verschwand nun auch im Schlafzimmer um mich anzuziehen. Nach einer kurzen Zeit waren wir beide fertig und konnten uns auf den Weg machen.

Sie setzte sich auf den Beifahrersitz und schob ihren Rock soweit nach oben, dass ich ihre Spalte sehen konnte. Bei dem Anblick konnte ich es kaum erwarten das Pornokino zu erreichen. Nach 30 Minuten Fahrt waren wir auch schon da. Zuerst gingen wir in den Sexshop und sahen uns etwas um, dabei hatte ich eine Hand ständig unter ihrem Rock, nur diesmal bearbeitete ich ihren Hintereingang. Ich sah wie der Verkäufer uns beobachtete und er rieb seinen Prügel mit einer Hand in der Hosentasche.

Wir verschwanden nun im Kino, es waren ein paar Typen da und ein jüngeres Paar. Wir setzten uns hinter das Paar und schauten dem Treiben auf der Leinwand zu. Der junge Kerl schaute immer wieder nach hinten und konnte genau sehen wie ich meiner Süßen die nasse Pussy streichelte. Das machte ihn geil und er begann auch seine Freundin an den kleinen Titten zu streicheln, sie war noch etwas erschrocken, wahrscheinlich ihr erster Besuch im Pornokino.

Aber nach einer kurzen Zeit wurden die beiden auch mutiger und sie holte seinen Schwanz aus seiner Hose und fing an zu blasen. Wie meine Süße, die auch längst meinen Schwanz im Mund hatte und mit der Zunge meine Eichel verwöhnte. Ich zwinkerte dem jungen Burschen zu und ließ gleichzeitig eine Hand auf die Titten seiner Freundin gleiten, sie bemerkte zuerst nicht, dass ich es war, aber sie schien Gefallen daran zu haben. Ich streichelte ihre spitzen Knospen und sie stöhnte immer wieder leise auf.

Ich gab dem Typen ein Zeichen, ob wir in ein Kabine gehen sollten und er flüsterte seiner Kleinen etwas ins Ohr und die beiden standen auf und gingen in Richtung der Kabinen. Wir folgten den beiden und verschwanden zu viert in einer Kabine mit einer großen Liege. Die beiden waren ungefähr halb so alt wie wir. Es knisterte förmlich und wir begannen wieder uns zu verwöhnen, meine Frau hatte längst wieder meinen Schwanz im Mund und der junge Bursche traute sich nun auch ihre nasse Votze zu streicheln.

Ich zog meinen harten Prügel nun aus ihrem Mund und hielt ihn der Kleinen vors Gesicht, sie griff gleich zu und blies mir meinen Schwanz, dass ich ihr nach wenigen Minuten die volle Ladung in den Mund spritzte. Ich begann nun ihre klein, rasierte Votze zu lecken. Sie war so schön eng, dass ich zuerst nur mit einem Finger, dann mit zwei ihre kleine Votze dehnte. Als ich den dritten Finger in ihre Pussy steckte schrie sie kurz auf, aber dann war ich schon drin.

Ich dehnte das Vötzchen mit meinen Fingern, damit mein großer Schwanz auch Platz haben sollte. Als ich ihn einführte schaute sie mich mit großen Augen an. Ich glaube sie hatte noch nie eine solchen Prügel in ihrer Votze. Zuerst habe ich sie nur langsam gestossen, dann immer heftiger, bis sie zum Orgasmus kam. Als sie kam ergoß sich ein Wasserfall über ihre Pussy und sie lag total erledigt auf der Liege. Ich schaute nun was der junge Bursche mit meiner Frau machte.

Er fickte sie gerade von hinten in ihren geilen Arsch. Ich sagte, sie mag es von 2 Schwänzen gefickt zu werden. Ich steckte meinen Schwanz in ihre Pussy während er weiter ihren Arsch fickte. Meine Frau stöhnte immer heftiger und wir kamen fast gleichzeitig alle drei zum Orgasmus. Der weiße Saft lief ihr aus den beiden Löchern und sie verteilte das Sperma auf ihrem ganzen Körper. Inzwischen hatte sich die Kleine auch wieder erholt und ich fragte den Typ, ob sie auch schon einmal von 2 Schwänzen gefickt worden ist.

Er verneinte und ich sagte, dann wird es aber Zeit. Der Typ legte sich auf die Liege und seine Süße oben drauf, er schob ihr seinen Schwanz in die Pussy und ich hatte ihren prallen Knackarsch genau vor meinem Schwanz. Nun kam auch meine Frau dazu und streichelte das Poloch der Kleinen. Sie zuckte vor Erregung immer stärker mit ihrem Unterleib und mein Schwanz wurde wieder hart bei dem geilen Anblick. Ich schob ihr nun meinen Schwanz in den geilen Arsch, sie konnte sich kaum noch beherrschen.

Ich fickte sie langsam und konnte dabei den Schwanz von ihrem Freund genau spüren, es fühlte sich geil an den anderen Schwanz zu spüren und dabei den kleinen Knackarsch zu ficken. Meine Frau setzte sich dabei vor das Gesicht des Burschen und er leckte ihre Votze. Ich fickte die Kleine wie wild und spritzte ihr die volle Ladung in ihr kleines Poloch. Auch ihr Freund entlud sich in ihrer Votze. Sie sank auf die Liege und meine Frau leckte ihr das Sperma von Votze und Arsch.

Schweiß gebadet sanken wir nun alle vier auf die Liege…..man war das ein geiler Fick. Bei dem geilen Treiben hatten wir überhaupt nicht bemerkt, dass mehrere Schwänze durch die Löcher in der Wand schauten. Die beiden Frauen zwinkerten sich zu und bliesen nun noch die fremden Schwänze. Es dauerte nicht lange bis beiden den Mund voller Sperma hatten. Wir zogen uns nun an und verließen die Kabine. Wir setzen uns an die Theke und tranken noch etwas, während all die Typen uns lüstern beobachteten.

Nach 2 Getränken verliesen wir das Kino und begaben uns auf den Heimweg. Zu Hause gab es dann noch die Fortsetzung zu zweit.


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (42 Votes, Durchschnitt: 7,83 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!



"swinger geschichten""riesendildo im arsch""sexgeschichte sauna""heisse sexgeschichten""sexgeschichten mit tante""reife muschis"echtsexgeschichten"erotische inzestgeschichten"www.sexgeschichten"bondage geschichten""sexgeschichten teen""hey aaron venus unzensiert""ficken mit der tante""ich habe ausversehen mit meinem sohn geschlafen""schwule stories""ficken mit der tante""erotische sexgeschichte""kumpel wichsen"sexgeschichteb"hardcore fisting""analsex geschichten""erotiche geschichten""erster arschfick""teen sex geschichten""tabu sexgeschichten"ehedomina"mutter sohn inzest geschichten""schwule sexstories""faustfick geschichten""strapon geschichten""sexgeschichten gangbang""brutale sex geschichten""meine geile mutter""mutter sohn sexgeschichten""sex mit schwester geschichte"erotischegeschichten"sexgeschichten bdsm""fetisch sexgeschichten""sperma party""sexgeschichten ehefrau""geile geschichten""sexgeschichten gratis""best porno stories""sexstories kostenlos""jenny frankhauser nude""erotik geschichten""nylon fetisch""bruder besamt schwester""sexgeschichten deutschland""kostenlose erotikgeschichten"www.sexgeschichten"versaute sexgeschichten""sexgeschichten pornokino""sexgeschichten bruder schwester""tierfick geschichten""sex geschichte kostenlos""deutsche sexgeschichten""lucy cat dirty talk"sexgesch"katja krasavice und micaela schäfer porno""erotische geschichten teen""reife frauen gratis""geiler penis""schwule sex geschichten""sexgeschichte kostenlos""geile teenys""katja krasavice leak""das erste mal geschichten""harte sexgeschichten""sohn fickt mutter geschichten""sexstories kostenlos""swinger geschichten""meine frau wird gefickt""riesendildo im arsch""sexgeschichten teenager""sperma party""erotiche geschichten""sexgeschichten urlaub""sexgeschichte teen"